Mitmach-Region Schenefeld – Sei dabei!

Es gibt viele Möglichkeiten mitzumachen und

alle Hände und Köpfe werden gebraucht!

Sei dabei!

Schenefeld ist Mitmach-Region Schenefeld im Wandel plant für den 3. Juni 2023 eine Mitmach-Konferenz

Grundsätzlich kann jede*r mitmachen. Für den Wandel hin zu nachhaltigen Systemen braucht es verschiedenste Akteur*innen – von Verwaltungs-Mitarbeiter*innen über Netzwerker*innen und Unternehmer*innen bis hin zu Menschen, die sich freiwillig engagieren.

Wir wollen gerade junge Menschen ermutigen, sich zu beteiligen und konkret aktiv zu werden.

Egal ob
Organisationstalent oder Ökopionierin,
Pragmatikerin oder verzagter Träumer –
Schenefeld braucht dich!
… als Regionalpionier*in
  • Du engagierst dich schon länger für eine enkeltaugliche Welt.
  • Du willst mit einer neuen Idee endlich durchstarten und hast dabei einen Interessensschwerpunkt.
  • Eines der vier Handlungsfelder mit den Nachhaltigkeitsthemen spricht dich besonders an: Ernährungssystem, Energie und Verkehr, Wirtschaft und Finanzen, sozialer Zusammenhalt.
  • Du hast ein eigenes Projekt, ein Unternehmen oder eine Initiative, die sich für ökosozialen Wandel einsetzt. Vielleicht bist du in der Umsetzung, planst noch oder hast bloß eine Idee.
  • Die Mitmach-Region bietet die Möglichkeit, mit der Umsetzung zu beginnen.
Vier Handlungsfelder
Quelle:
…als Mitmacher*in
  • Der Wandel in deiner Region liegt dir am Herzen, doch siehst du dich eher in einer unterstützenden Rolle.
  • Du kannst dir vorstellen, Zeit, Geld, Kontakte oder anderen Ressourcen beizusteuern,
  • als Privatperson oder wenn du in der Verwaltung oder Regionalpolitik tätig bist oder als Unternehmen.
  • Vom Essen-Organisieren und Technik-Besorgen für die Mitmach-Konferenz, bis zu Recherchen und Hineinfuchsen in Themen und Bearbeiten von kleineren Projekten.
  • Vielleicht hast Du gute Kontakte vor Ort und kannst Sponsoren finden.
  • Wenn du in der Lokalpolitik bist, hast du kurze Wege zur Verwaltung – die können sehr hilfreich sein.
  • Und als Unternehmer*in kannst du wichtige*r Partner*in und Treiber*in für die Mitmach-Region sein und vielleicht sogar Ressourcen zur Verfügung stellen.
…als Mitglied im Kernteam
  • Du brennst für den Wandel und liebst es, als Vernetzer*in zu wirken.
  • Du kannst wunderbar Menschen zusammenbringen und begeistern.
  • Dir fällt es leicht, Kontakte zu knüpfen, Gruppen zu moderieren und etwas auf die Beine zu stellen.
  • Du hast Freude daran, Begegnungsräume für Akteur*innen zu schaffen und bei der Umsetzung von Lösungen zu unterstützen.
  • Du möchtest im Kernteam von Schenefeld im Wandel mitwirken und kannst 1 bis 3 Std. – oder auch mehr – pro Woche für die Organisation der Mitmachkonferenz einbringen.

Hier geht’s zur Seite der Mitmach-Region.