2. Minimalismus-Wandeltreffen

Wir laden herzlich ein zu unserem nächsten Treffen am 12.12.2020 von 19:00 bis 20:30 Uhr per Videokonferenz.

Birte Peters, Schenefelder Fachfrau für Minimalismus, ist wieder mit dabei. Das Thema “Besitz” wird der Schwerpunkt des Abends sein.

“Minimalismus findet in vielen (wenn nicht allen) Lebensbereichen statt, wenn man will. Den besten Einstieg stellt aber oft das Aussortieren von Dingen dar. Mit weniger Besitz leben – das schafft Klarheit in Kopf und Raum, spart Geld und Zeit und verändert das Denken darüber, was im Leben wirklich wichtig ist.
Das Aussortieren jedoch ist nicht immer ganz leicht. Zu viele Gefühle, Erinnerungen und der Gedanke von “vielleicht irgendwann” hängen in dieser Entscheidung mit drin. Wir wollen uns in lockerer Diskussion darüber austauschen, wie das Aussortieren trotzdem gelingen kann. (Und auch hier gilt zum Glück: Was wir behalten, entscheiden wir selbst.)”

Wir bitten um Anmeldung per Mail oder über das Kontaktformular bis zum 11.12.20.